Pomino

Pomino Bianco DOC

Ein Verschnitt aus Chardonnay und Weißburgunder von großer Eleganz und Raffinesse, der aus einem der Gebiete der Toskana stammt, die für die Erzeugung von Weißweinen am besten geeignet sind, und das eine Höhe von bis zu 700 Metern erreicht.

Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
Pomino
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1998
Klimaverlauf
Merkmale des Gebiets
Vinifizierung und Ausbau
Technische Anmerkungen

In den ersten Monaten des Jahres fielen erhebliche Niederschläge, die den Weinbergen eine ausgezeichnete Ausgangslage hinsichtlich der Wasserversorgung bescherten. In der zweiten Aprilhälfte kam es zu einem starken Rückgang der Temperaturen, die dann im Mai wieder anstiegen. Der Fruchtansatz war perfekt und profitierte von einem trockenen und leicht windigen Klima. Das außergewöhnliche Klima im Mai/Juni sorgte für eine perfekte Gesundheit der Pflanzen und damit für eine optimale Fruchtentwicklung sowie ein hervorragendes Wachstum der Trauben. Das völlige Ausbleiben von Regen während der Erntezeit führte zu einer wunderbaren Ernte mit Trauben, die in Bezug auf Aroma und Gesundheit perfekt waren.

Weinsorte: Überwiegender Anteil von Chardonnay und Weißburgunder, mit geringen Anteilen von Komplementärsorten

Ausbau: teilweise im Holz

Alkoholischer Grad: 12,5%

Vinifizierung und Ausbau: Die Trauben wurden mit größtmöglicher Achtsamkeit geerntet. Die Sorgfalt im Weinberg sowie bei den anschließenden Verfahren im Keller hat dazu beigetragen, ein hohes Qualitätsniveau zu gewährleisten. Von dem Moment an, in dem sie in den Weinkeller gelangen, werden die Trauben und somit auch die Moste so weit wie möglich unter Vermeidung des Kontakts mit Sauerstoff verarbeitet. Die Presszyklen wurden so gewählt, dass die Extraktion der Moste auf schonende Art und Weise erfolgt. Die alkoholische Gärung fand in Stahltanks und zu einem kleinen Teil in Barriques aus französischer Eiche statt, alles bei kontrollierten Temperaturen. Am Ende des Herstellungsprozesses reift der Pomino Bianco in der Flasche. Erst nach diesem zusätzlichen Schritt war er bereit, seine Struktur und explosive Frische dem Publikum zu präsentieren.

Weinbeschreibung: Der Pomino Bianco 2021 hat eine wunderschöne strohgelbe Farbe. An der Nase erinnert er an Zitrusfrüchte wie Zitrone, aber auch an grünen Apfel und Birne. Hinzukommen blumige Noten wie Blauregen, Kamille, Lilie und Ginster. Abschließend zeigen sich einige delikate Eindrücke, die an exotische Früchte wie Ananas erinnern. Herrliche Frische am Gaumen mit einer herrlichen Mineralität. Ein sehr ausgewogener Wein, frisch und erfüllend im Mund, mit einer feinen geschmacklich-olfaktorischen Entsprechung.

Flaschengrössen: 0,75 l, 1,5 l (Magnum)

Klimaverlauf

In den ersten Monaten des Jahres fielen erhebliche Niederschläge, die den Weinbergen eine ausgezeichnete Ausgangslage hinsichtlich der Wasserversorgung bescherten. In der zweiten Aprilhälfte kam es zu einem starken Rückgang der Temperaturen, die dann im Mai wieder anstiegen. Der Fruchtansatz war perfekt und profitierte von einem trockenen und leicht windigen Klima. Das außergewöhnliche Klima im Mai/Juni sorgte für eine perfekte Gesundheit der Pflanzen und damit für eine optimale Fruchtentwicklung sowie ein hervorragendes Wachstum der Trauben. Das völlige Ausbleiben von Regen während der Erntezeit führte zu einer wunderbaren Ernte mit Trauben, die in Bezug auf Aroma und Gesundheit perfekt waren.

Merkmale des Gebiets

Weinsorte: Überwiegender Anteil von Chardonnay und Weißburgunder, mit geringen Anteilen von Komplementärsorten

Ausbau: teilweise im Holz

Alkoholischer Grad: 12,5%

Vinifizierung und Ausbau

Vinifizierung und Ausbau: Die Trauben wurden mit größtmöglicher Achtsamkeit geerntet. Die Sorgfalt im Weinberg sowie bei den anschließenden Verfahren im Keller hat dazu beigetragen, ein hohes Qualitätsniveau zu gewährleisten. Von dem Moment an, in dem sie in den Weinkeller gelangen, werden die Trauben und somit auch die Moste so weit wie möglich unter Vermeidung des Kontakts mit Sauerstoff verarbeitet. Die Presszyklen wurden so gewählt, dass die Extraktion der Moste auf schonende Art und Weise erfolgt. Die alkoholische Gärung fand in Stahltanks und zu einem kleinen Teil in Barriques aus französischer Eiche statt, alles bei kontrollierten Temperaturen. Am Ende des Herstellungsprozesses reift der Pomino Bianco in der Flasche. Erst nach diesem zusätzlichen Schritt war er bereit, seine Struktur und explosive Frische dem Publikum zu präsentieren.

Technische Anmerkungen

Weinbeschreibung: Der Pomino Bianco 2021 hat eine wunderschöne strohgelbe Farbe. An der Nase erinnert er an Zitrusfrüchte wie Zitrone, aber auch an grünen Apfel und Birne. Hinzukommen blumige Noten wie Blauregen, Kamille, Lilie und Ginster. Abschließend zeigen sich einige delikate Eindrücke, die an exotische Früchte wie Ananas erinnern. Herrliche Frische am Gaumen mit einer herrlichen Mineralität. Ein sehr ausgewogener Wein, frisch und erfüllend im Mund, mit einer feinen geschmacklich-olfaktorischen Entsprechung.

Flaschengrössen: 0,75 l, 1,5 l (Magnum)

Castello Pomino

Eleganz und Weiblichkeit. Ein verborgener Schatz mitten in den Wäldern und Bergen der Region um Florenz.

Castello Pomino

Benefizio Riserva

Die Geschichte des Chardonnays in der Toskana

Benefizio Riserva
Benefizio Riserva

Benefizio Riserva

Die Geschichte des Chardonnays in der Toskana

Pomino Vinsanto
Pomino Vinsanto

Pomino Vinsanto

Aromatisch und verführerisch

Pomino Vendemmia Tardiva
Pomino Vendemmia Tardiva

Pomino Vendemmia Tardiva

Vollmundig, samtig und cremig

Pomino Pinot Nero
Pomino Pinot Nero

Pomino Pinot Nero

Fein und fruchtig

Leonia Pomino Rosé
Leonia Pomino Rosé

Leonia Pomino Rosé

Bemerkenswert

Leonia Pomino Brut
Leonia Pomino Brut

Leonia Pomino Brut

Mutig

Finden Sie die nächste Weinhandlung

WoErwerben

Finden Sie die nächste Weinhandlung
Entdecken Sie, wo Sie die Weine finden können, die Sie lieben
© 2020 Copyright Marchesi Frescobaldi MwSt. - Eintragung im Handelsregister von Florenz 01770300489, Voll eingezahltes Grundkapital € 14.021.067
info@frescobaldi.it |+39 055/27141