Tenuta Frescobaldi Castiglioni

Toscana IGT

Seit 1300 ist die Tenuta Castiglioni das Sinnbild der Weinbautradition der Familie Frescobaldi. Hier begann die Produktion von Weinen, die mit dem toskanischen Gebiet verbunden sind und im Jahr 1500 am päpstlichen Hof und am englischen Hof von Heinrich VIII. geschätzt wurden.

Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
Tenuta Frescobaldi Castiglioni
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
Klimaverlauf
Merkmale des Gebiets
Vinifizierung und Ausbau
Technische Anmerkungen

Nach einem eher kalten Winter mit wenig Niederschlag trieben die Reben etwa in der ersten Aprilwoche aus. Die Frühlingsmonate mit Temperaturen, die unter dem Durchschnitt der Periode lagen, verlangsamten das Wachstum der Triebe und verzögerten alle nachfolgenden phänologischen Phasen. Die Reifung der Trauben kam später als im Durchschnitt der letzten Jahre und genoss ausgezeichnete Wetterbedingungen und gute Temperaturschwankungen, die es den Trauben erlaubten, sich in den Herbstmonaten langsam an Zucker und polyphenolischen Verbindungen anzureichern.

Weinsorte: Cabernet sauvignon, Merlot, Cabernet franc, Sangiovese

Alkoholischer Grad: 13,5%

Ausbau: 12 Monate in Barriques und 2 Monate in der Flasche

Vinifizierung und Ausbau: Die frisch geernteten Trauben wurden abgebeert und unter leichtem und ständigem Umpumpen in temperaturkontrollierten Stahltanks vergoren. Nach Abschluss der alkoholischen Gärung erfolgte die malolaktische Gärung und der Wein begann seine 12-monatige Reifung in Barriques, wobei er die typische harmonische Entwicklung der verschiedenen Farb-, Geruchs- und Geschmackskomponenten durchlief. Die zusätzliche Zeit in der Flasche ermöglichte es dem Tenuta Frescobaldi Castiglioni 2019, sein volles Potenzial auszuschöpfen.

Weinbeschreibung: Tenuta Frescobaldi Castiglioni 2019 zeigt eine wunderbare, leuchtend rubinrote Farbe mit purpurfarbenen Reflexen. Die Nase nimmt sofort intensive fruchtige Düfte wahr, die an Brombeere, Heidelbeere, Pflaume und Kirsche erinnern; diese vermischen sich mit würzigen Empfindungen von Zimt und Vanille zusammen mit gerösteten Eindrücken von Kaffee und Schokolade. Am Gaumen ist er weich, umhüllend und frisch. Das Tannin ist vorhanden und rund. Der Abgang ist lang und anhaltend.

Flaschengrössen: 0,75 l, 1,5 l, 3 l.

Klimaverlauf

Nach einem eher kalten Winter mit wenig Niederschlag trieben die Reben etwa in der ersten Aprilwoche aus. Die Frühlingsmonate mit Temperaturen, die unter dem Durchschnitt der Periode lagen, verlangsamten das Wachstum der Triebe und verzögerten alle nachfolgenden phänologischen Phasen. Die Reifung der Trauben kam später als im Durchschnitt der letzten Jahre und genoss ausgezeichnete Wetterbedingungen und gute Temperaturschwankungen, die es den Trauben erlaubten, sich in den Herbstmonaten langsam an Zucker und polyphenolischen Verbindungen anzureichern.

Merkmale des Gebiets

Weinsorte: Cabernet sauvignon, Merlot, Cabernet franc, Sangiovese

Alkoholischer Grad: 13,5%

Ausbau: 12 Monate in Barriques und 2 Monate in der Flasche

Vinifizierung und Ausbau

Vinifizierung und Ausbau: Die frisch geernteten Trauben wurden abgebeert und unter leichtem und ständigem Umpumpen in temperaturkontrollierten Stahltanks vergoren. Nach Abschluss der alkoholischen Gärung erfolgte die malolaktische Gärung und der Wein begann seine 12-monatige Reifung in Barriques, wobei er die typische harmonische Entwicklung der verschiedenen Farb-, Geruchs- und Geschmackskomponenten durchlief. Die zusätzliche Zeit in der Flasche ermöglichte es dem Tenuta Frescobaldi Castiglioni 2019, sein volles Potenzial auszuschöpfen.

Technische Anmerkungen

Weinbeschreibung: Tenuta Frescobaldi Castiglioni 2019 zeigt eine wunderbare, leuchtend rubinrote Farbe mit purpurfarbenen Reflexen. Die Nase nimmt sofort intensive fruchtige Düfte wahr, die an Brombeere, Heidelbeere, Pflaume und Kirsche erinnern; diese vermischen sich mit würzigen Empfindungen von Zimt und Vanille zusammen mit gerösteten Eindrücken von Kaffee und Schokolade. Am Gaumen ist er weich, umhüllend und frisch. Das Tannin ist vorhanden und rund. Der Abgang ist lang und anhaltend.

Flaschengrössen: 0,75 l, 1,5 l, 3 l.

Tenuta Castiglioni

Es war einmal, vor 700 Jahren, als in dieser Region die Liebesgeschichte der Familie zum Wein begann.

Tenuta Castiglioni

Giramonte

Reichhaltig, intensiv, samtig und mit langem Abgang.

Giramonte
Giramonte

Giramonte

Reichhaltig, intensiv, samtig und mit langem Abgang.

Castiglioni Chianti
Castiglioni Chianti

Castiglioni Chianti

Ein weicher Wein mit starkem Charakter

Finden Sie die nächste Weinhandlung

WoErwerben

Finden Sie die nächste Weinhandlung
Entdecken Sie, wo Sie die Weine finden können, die Sie lieben
© 2020 Copyright Marchesi Frescobaldi MwSt. - Eintragung im Handelsregister von Florenz 01770300489, Voll eingezahltes Grundkapital € 14.021.067
info@frescobaldi.it |+39 055/27141
Wir respektieren Ihre Privatsphäre
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste bereitzustellen und die Navigation und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere erweiterte Cookie-Richtlinie.
Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken oder weiter surfen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.