Rialzi

Chianti Classico Gran Selezione DOCG

Dieser Wein ist ein Traum, den wir jahrelang verfolgt haben. Vom Weingut Perano, das der große Wunsch meiner ganzen Familie war, haben wir den Weinberg Rialzi ausgewählt, der sich durch drei charakteristische natürliche Terrassen von den anderen unterscheidet. Ein Gran Selezione, der mich, wie der Name schon sagt, jeden Tag an das kontinuierliche Engagement für Spitzenleistungen erinnert.

Rialzi
Rialzi
Rialzi
2017
2016
2015
Klimaverlauf
Vinifizierung und Ausbau
Technische Anmerkungen

Der Winter 2017 auf der Tenuta Perano war ziemlich streng, mit vielen Tagen, an denen die Temperatur unter den Gefrierpunkt fiel, mit Regenfällen vor allem in der zweiten Februarhälfte und Anfang März sowie mit Schneefällen. Zum Frühlingsbeginn führte ein Temperaturanstieg zu einer vorzeitigen Keimung. Im späten Frühjahr brachte ein kurzer Kälteeinbruch erneut sporadische Niederschläge, so dass das saisonale Muster wieder ins Gleichgewicht gebracht und die anschließende Hitzewelle im Sommer bewältigt werden konnte. Die Weinberge haben jedoch hervorragend auf diese Situation reagiert, zumal sich die Temperaturen zwischen Ende August und September normalisierten. Zum Zeitpunkt der Lese waren die Trauben vollkommen gesund, reif und reich an Körper und Farbe.

Vinifizierung und Ausbau: Der Weinberg Rialzi liegt in 650 m Höhe über dem Meeresspiegel, auf drei Terrassen mit Alberese-Böden und Süd-West-Ausrichtung. Die Sangiovese-Trauben wurden nach sorgfältiger Arbeit im Weinberg mit der Hand geerntet. In der Weinkellerei angekommen, wurden sie einer weiteren sorgsamen Auswahl unterzogen. Die Gärung erfolgte in Edelstahlbehältern bei kontrollierter Temperatur mit der Traubenmaische und sanftem Umpumpen, um eine optimale Extraktion der Polyphenole zu ermöglichen. Anschließend wurde der Wein 36 Monate lang ausgebaut, davon 24 Monate in Barriques. Erst nach einer weiteren Reife in der Flasche war der Rialzi Chianti Classico Gran Selezione bereit, auf den Markt zu kommen.

Weinbeschreibung: Der Rialzi 2017 ist ein reiner Sangiovese, der eine entschiedene und elegante Persönlichkeit zum Ausdruck bringt, welche durch die perfekte Kombination aus Bodenart, Höhenlage und einem besonderen Mikroklima gegeben ist. Er verfügt über eine intensive und brillante rubinrote Farbe. Das komplexe Bouquet wird durch eine wunderbare Kombination von fruchtigen und würzigen Noten dargestellt, die sehr harmonisch sind. Anklänge von Waldbeeren, Sauerkirschen, Veilchen und Gewürzen sind an der Nase die hervorstechendsten Merkmale, gefolgt von Röstnoten und Wacholder, die die Vorstellung von einem Sangiovese mit unbeschreiblicher Struktur und Finesse noch verstärken. Am Gaumen zeigt er eine unvergleichliche Fülle und Tiefe; die Tannine sind dicht und rund, perfekt integriert. Nachhaltig und klar im Abgang.

Flaschengrössen: Bordeaux (0,75 l), Magnum (1,5 l), Doppelmagnum (3 l)

Klimaverlauf

Der Winter 2017 auf der Tenuta Perano war ziemlich streng, mit vielen Tagen, an denen die Temperatur unter den Gefrierpunkt fiel, mit Regenfällen vor allem in der zweiten Februarhälfte und Anfang März sowie mit Schneefällen. Zum Frühlingsbeginn führte ein Temperaturanstieg zu einer vorzeitigen Keimung. Im späten Frühjahr brachte ein kurzer Kälteeinbruch erneut sporadische Niederschläge, so dass das saisonale Muster wieder ins Gleichgewicht gebracht und die anschließende Hitzewelle im Sommer bewältigt werden konnte. Die Weinberge haben jedoch hervorragend auf diese Situation reagiert, zumal sich die Temperaturen zwischen Ende August und September normalisierten. Zum Zeitpunkt der Lese waren die Trauben vollkommen gesund, reif und reich an Körper und Farbe.

Vinifizierung und Ausbau

Vinifizierung und Ausbau: Der Weinberg Rialzi liegt in 650 m Höhe über dem Meeresspiegel, auf drei Terrassen mit Alberese-Böden und Süd-West-Ausrichtung. Die Sangiovese-Trauben wurden nach sorgfältiger Arbeit im Weinberg mit der Hand geerntet. In der Weinkellerei angekommen, wurden sie einer weiteren sorgsamen Auswahl unterzogen. Die Gärung erfolgte in Edelstahlbehältern bei kontrollierter Temperatur mit der Traubenmaische und sanftem Umpumpen, um eine optimale Extraktion der Polyphenole zu ermöglichen. Anschließend wurde der Wein 36 Monate lang ausgebaut, davon 24 Monate in Barriques. Erst nach einer weiteren Reife in der Flasche war der Rialzi Chianti Classico Gran Selezione bereit, auf den Markt zu kommen.

Technische Anmerkungen

Weinbeschreibung: Der Rialzi 2017 ist ein reiner Sangiovese, der eine entschiedene und elegante Persönlichkeit zum Ausdruck bringt, welche durch die perfekte Kombination aus Bodenart, Höhenlage und einem besonderen Mikroklima gegeben ist. Er verfügt über eine intensive und brillante rubinrote Farbe. Das komplexe Bouquet wird durch eine wunderbare Kombination von fruchtigen und würzigen Noten dargestellt, die sehr harmonisch sind. Anklänge von Waldbeeren, Sauerkirschen, Veilchen und Gewürzen sind an der Nase die hervorstechendsten Merkmale, gefolgt von Röstnoten und Wacholder, die die Vorstellung von einem Sangiovese mit unbeschreiblicher Struktur und Finesse noch verstärken. Am Gaumen zeigt er eine unvergleichliche Fülle und Tiefe; die Tannine sind dicht und rund, perfekt integriert. Nachhaltig und klar im Abgang.

Flaschengrössen: Bordeaux (0,75 l), Magnum (1,5 l), Doppelmagnum (3 l)

Tenuta Perano

Ein einzigartiges Weingut in den besten Lagen des Chianti Classico Gebietes. Ein natürliches Amphitheater bildet die idealen Voraussetzungen um das Licht und die Wärme der Sonne einzufangen.

Tenuta Perano

Tenuta Perano Riserva

Eleganz, Körper und samtige Tannine

Tenuta Perano Riserva
Tenuta Perano Riserva

Tenuta Perano Riserva

Eleganz, Körper und samtige Tannine

Tenuta Perano
Tenuta Perano

Tenuta Perano

Die Eleganz des Chianti Classico

Finden Sie die nächste Weinhandlung

WoErwerben

Finden Sie die nächste Weinhandlung
Entdecken Sie, wo Sie die Weine finden können, die Sie lieben
© 2020 Copyright Marchesi Frescobaldi MwSt. - Eintragung im Handelsregister von Florenz 01770300489, Voll eingezahltes Grundkapital € 14.021.067
info@frescobaldi.it |+39 055/27141